Gerrit Nohr - Schlagersänger mit Band

Pressestimmen zu Gerrit Nohr

HEIDENHEIMER Zeitung
Oldie-Party am Itzelberger See
Itzelberg. Der Golfplatz am See war am Samstagabend Schauplatz einer Oldie-Party mit Gerrit Nohr und Band. Zahlreiche Ohrwurm-Fans kamen und ließen sich bei bestem Sommerwetter für ein paar kurzweile Stunden musikalisch entführen in die Zeit der 70er, 80er und 90er. Nohr stammt aus Biberach/Riß und wurde mit seinem Titel "Ich will Dich" von einem australischen Radiosender zum Künstler des Jahres gewählt.

HEIDENHEIMER Zeitung
Oldie-Party mit Gerrit Nohr
ITZELBERG, Gerrit Nohr mit Band wird im Rahmen der Festwoche am See am Samstag 9. August, auf der Showbühne beim Golfplatz auftreten. Gerrit Nohr stammt aus Biberach/Riß und veröffentliche dieses Jahr seine erste Solo-CD "Ich will Dich". Mit dem gleichnamigen Titelsong wurde er vom australischen Radiosender WLR Radio Melbourne vor Michelle und Hansi Hinterseer zum "Künstler des Jahres" gewählt. Das Nohr-Programm am Itzelberger See wird ein musikalischer Spaziergang durch die 70er, 80er und 90er Jahre. Angesagt sind Schlager, Rock/Pop, Evergreens sowie Glitter und Glamour der Disco-Ära.

SZ Ravensburg
Am Samstag eröffnet die Karibik-Bar
Aulendorf Morgen, Samstag, präsentiert die neu eröffnete Karibik-Tanzbar im Vita-Hotel mit dem Sänger Gerrit Nohr.
Der aus Biberach stammende Schlagersänger ist bekannt als "Künstler des Jahres" in Australien (WLR-Radio) und durch seine Hitsingle "Ich will Dich". Die neue Produktion "Gefühle" wird im Herbst 2003 erscheinen.
In der Karibik-Tanzbar kommen Discofoxfreunde und Tanzbegeisterte auf ihre Kosten. Das Vitahotel hat sein Angebot damit um ein Tanzlokal erweitert. Hier ist Schlagerparty, Discofox und Tanzmusik im karibischen Ambiente für den Samstag angesagt. Das neue Tanzlokal oberhalb der Schwaben-therme hat sich den Hits aus den 70er und 90er verschrieben. Um das karbische Flair zu vervollkommen, gibt es eine reichalte Getränkekarte mit Cocktails und anderen Spezialitäten der Karibik.
Die Karibikbar ist ab 18 Uhr geöffnet. Die Livemusik beginnt nach 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

zum Original-Artikel

Wochenblatt - Die grosse Wochenzeitung zwischen Alb und Bodensee
Völlig überraschend. ..
...wurde Gerrit Nohr mit Michelle und Hansi Hinterseer zur, Wahl des Künstlers 2002 bei WLR- Radio Australien Melbourne nominiert. Dass Gerrit bei den Hörern von WLR-Radio sehr gut ankommt, ist uns bekannt, so das Management, "aber wir haben nie damit gerechnet, dass Gernt sich gegen so bekannte Interpreten durchsetzten kann. Unser Vorteil war, dass Michelle und Hansi Hinterseer nicht den gleichen Bekanntheitsgrad in Australien haben, wie bei uns in Deutschland. Deshalb ruckte die Musik in den Mittelpunkt und Gerrit Nohr wurde zum Künstler des Jahres 2002 gewählt." Auch auf nationaler Ebene geht es bei Gerrit Nohr in großen Schritten weiter. Am 10. März ist er beim Schlagerfestival in Düsseldorf mit Michael Wendler und Christian Franke eingeladen. Ebenso wurde er als Neuvorstellung in der Schlagerhitparade von SFB Berlin Radio 888 in die Liste aufgenommen. Am 23. März präsentiert Gerrit Nohr bei der SWR4 Wunschmelodie (ab 13 Uhr) in Friedrichshafen seinen Siegertitel „Ich will Dich“.

zum Original-Artikel


Stars und Melodien - Musikzeitschrift - Ausgabe Januar 2003
Gerrit Nohr "Ich will Dich"
Ein dynamischer Schlagersong, zwei eingängige Discofox-Titel und eine einfühlsame Ballade: So gestaltet sich die neue Single "Ich will Dich" von Gerrit Nohr. Eine erstklassige Produktion mit neuen Ideen und mitreißenden Melodien. Ein Rhythmus, der in die Beine geht und bis zum letzten Takt nichts von seim Schwung verliert. (Tyrolis music).
zum Original-Artikel

Schwäbische Zeitung
31.12.2002 Biberach/Ravensburg/Leutkirch/Laupheim/Ulm - (häm)
Gerrit Nohr bei "Aber bitte mit Schlager"
Die CD "Ich will Dich" von Gerrit Nohr ist jetzt auch in Biberach vorrätig. SZ-Leser machten darauf aufmerksam, dass die CD "Ich will Dich" nicht in Biberach erhältlich war. Nach Rücksprache mit Müller Markt Ulm beruhte dies auf einem logistischen Problem, dies wurde aber mittlerweile behoben und ab sofort ist auch die CD in Biberach vorrätig. Das Jahr 2002 neigt sich definitiv dem Ende zu und der Äpfinger Schlagersänger Gerrit Nohr kann wie berichtet auf sein erfolgreichstes Musikjahr zurückblicken. Gleich am 2. Janauar wird auf dem TV-Privatsender "Neun live" der legendäre Schlager-Morgen "Aber bitte mit Schlager " mit Gerrit Nohr ausgestrahtl. Sendezeit: von 11 bis 13 Uhr. Hier stellt er seine neue Maxi CD "Ich will Dich" vor. Am Sonntag, 5 Januar, gegen 15 Uhr geht es dann gleich weiter in Knörigen bei Burgau mit der Münchner Zwietracht bei einem Live-Konzert. Bei schlechter Witterung ist der Montag, 6. Januar, für ein Open Air geplant.

Wochenblatt Ulm/Neu-Ulm
Gerrit Nohr im Fernsehen
Gerrit Nohr, ehemaliges Mitglied des Albsextett aus Ulm, wird am 2. Januar im Sender "neun liv3" von 11 bis 13 Uhr bei der legendären Schlagersendung "Aber bitte mit Schlager" zu Gast sein und seine neue Single "Ich will Dich" präsentieren. Gerrit ist ein Vertreter des neuen deutschen Schlagers. Er war schon zu Gast bei diversen Schlagersendungen in NRW, Bayern, Baden-Württemberg und Österreich. Seine Maxisingle "Ich will Dich" konnte sich bei verschiedenen deutschen Hitparaden platzieren und findet auch Zuspruch aus der DJ-Szene.

zum Original-Artikel

Wochenblatt Biberach/Ravensburg

Für den Schlagersänger und Texter, Gerrit Nohr, ist das Jahr 2002 das erfolgreichste in seiner langen Musikerlaufbahn. Seine Maxisingel "Ich will Dich" konnte sich in verschiedenen deutschen und internationalen Hitparaden platzieren.

Der Abschluss für dieses Jahr sind Auftritte beim Musical Traumtänzerzeit im Bierkrugstadel in Bad Schussenried . .....

Gerrit Nohr begeisterte bei USA-Auftritten
INFO Biberach 13. Nov. 2002 /T. Ledermann


New York /Äpfingen (le) - "Ich will Dich" heißt die neue CD von Gerrit Nohr, die in allen Müller-Filialen vertrieben wird. Ihn wollten bei seinen USA-Tripp gleich mehrere Tausend Fans erleben.

Der Äpfinger Gerrit Nohr war vom 10. bis 30. Oktober in den USA auf Tournee mit seinem ersten Soloprojekt "Ich will Dich". Mit seinem Keyboarder und dem zwölffachen Grammygewinner Jimmy Sturr stand Gerrit im Kutsher`s in New York auf der Bühne. Die Tour führte ihn unter anderem nach Atlantic City, ins Trump-Casino in New York und an weiter Orte und Stationen. Jimmy Sturr und sein Orchester zählen zu den Top-Bi-Bands in den USA und erfreuen sich eines hohen Bekanntheitsgrades in den gesamten USA. Es ist mit seiner deutsch-amerikanischen Musik sehr beliebt, nicht nur bei den deutschen Einwanderern, was seine bereits zwölffache Grammyauszeichnung beweist.

Gerrit Nohr wurde sogar beim australischen Radiosender WLR als CD des Monats September gewählt. Momentan ist er Anwärter auf einen Platz in der offiziellen deutschsprachingen Hitparade in Belgien. Der Künstler zählt zu den Vertretern des modernen deutschen Schlagers. Gerrit Nohr war mittlerweile zu Gast bei diversen Radiosendern und TV-Shows, in vielen Bundesländern.

>>> zum Original-Artikel

Direkt aus dem Leben gegriffen - Gerrit Nohr hat eigenen Stil
Donauwörther Zeitung 9. Sept. 2002

Donauwörth (sora). Eine besondere Stilrichtung der deutschsprachigen Musik konnten die Besucher am DZ-Stand genießen. "Europop -Schlager und mehr...", dies ist der Musikstil, den der Sänger Gerrit Nohr nach eigenen Angaben entwickelt hat. Seine Titel, die er alle selber geschrieben und komponiert hat, "sind direkt aus dem Leben gegriffen", er- zählt Nohr. Zum Repertoire des Musikers zählen neben Balladen wie "Sag es noch ein- mal" oder "Liebe mich" auch andere Stücke seiner neuen CD "Ich will dich', die jetzt im Handel erschienen ist.

Über die Grenzen hinweg

Gerrit Nohr wird seine Musik bald auch über die Grenzen Deutschlands hinweg präsentieren. Im Oktober tritt er nämlich mit seiner Band eine dreiwöchige USA-Tournee an als Vorgruppe von Jimmy Sturr. Im Vorfeld absolviert Gerrit noch einige Fernsehauftritte. Etwas ganz Besonderes wird sein Auftritt in Bremen sein. 24 Stunden lang soll dort eine Schlagersendung live präsentiert werden -ein Rekordversuch für das Guiness-Buch. Gerrit Nohr auf der DZ-Showbühne. Nohr absolvierte seine musikalische Ausbildung am Leopold-Mozart-Konservatorium in Augsburg. Dort erlernte er auch Gitarre und Saxophone. Und wie hat's ihm selbst auf der Ausstellung gefallen Das wenige, das ich gesehen habe, war ganz toll."
>>> Originalartikel

Europop am Stand der DZ
Donauwörther Zeitung 2. Sept. 2002

Auch in musikalischer Hinsicht hat die anstehende Donau-Ries-Austellung einiges zu bieten. Am Samst. 7. Sept. 2002 tritt am Stand der Donauwörther Zeitung Schlagersänger Gerrit Nohr auf.

>>> Originalartikel

Knöpfe gegen Krebs
Ohne das Prinzip der Hilfe hat das Prinzip der Hoffnung keine Chance
INFO Biberach - maa

... Zu später Stunde begeisterte dann noch der bekannte Schlagersänger Gerrit Nohr das Publikum in der abwechslungsreichen Mitternachtsshow. Artur Unger, der Geschäftsführer von Knopf & Knopf war zufrieden mit der Sammelaktion und bedankte sich für die Spenden, denn "ohne das Prinzip der Hilfe hat der Prinzip der Hoffnung keine Chance".

KREBSHILFE/Südwestpresse 29.06.2002
Promi-Rallye für guten Zweck

WARTHAUSEN Die Promi-Rallye im Kopf & Knopf Warthausen zu Gunsten der Deutschen Krebshilfe findet am heutigen Samstag in Warthausen statt. Erwartet werden unter anderem Claudia Jung, die Schauspielerin Katarina Jacob und die Tenöre Marshall und Alexander, Wolfgang Fierek, besser bekannt als Tierarzt "Dr. Engel", und der Newcomer Gerrit Nohr mit seinen Caprice mit dem Hit "Ich will Dich". Gerrit belegte schon vor dem offiziellen Start seiner CD bereits den 2. Platz in der Mai-Hitparade. Aktive Teilnahme vom Publikum ist auch möglich beim Fotoshooting mit der Miss Germany Mijana Bogojevic. Das Entgeld von 2 Euro geht an die Aktion Knöpfe gegen Krebs. Das Showprogramm wird um 14 Uhr gestartet. Weitere Gäste werden sein Dagmar Krönauer, Saskia Heckscher und Hornist Stefan Fellhauer.

Showbühne Radio Donau 1 in Ochsenhausen
INFO Biberach - Ledermann 12. Juni 2002

Gerrit Nohr wird am 15. Juli auf der Showbühne von Radio Donau 1 in Ochsenhausen beim Öchsle-Fest seinen neuen Hit "Ich will Dich" präsentieren. Mit diesem Titel konnte er den 2. Platz in der Mai-Hitparade belegen. Der aus Äpfingen stammende Interpret presräsentiert den neuen deutschen Schlager Europop. Der 2. Platz für Gerrit bestätigte, erneut, dass die deutsche Musik lebt und Gerrit verkörptert die neue eneration der deutschsprachigen Musik - Europop, mit neuen Musikelemente, dynamisch, schwungvoll. Weitere Infos unter www.gerritnohr.de

Wochenblatt Biberach/Kloos-Wahl
Stimme für Gerrit

>>> zum Original Artikel

... der Zeit auf Stimmenfang für seinen neuen Hit "Ich will Dich" in der Mai-Hitparade". Noch bis 31. Mai, 24 Uhr, können unsere Leser unter www.gerritnohr.de den Song anhören und Ihre Stimme für den heimischen Interpreten abgeben.
Gerrit Nohr wird am 15. Juni auf der Shwobühne von Radio Donau 1 in Osenhausen beim Öchsele -Fest seinen neuen Hit "Ich will Dich" präsentieren. Mit desem Titel konnte er den 2. Platz in der Mai-Hitparade belegen. Der aus Äpfingen stammende Interpret repräsentiert den neuen deutschen Schlager Europop. Der 2. Platz für Gerrit bestätigt erneut, dass die deutsche Musik lebt und Gerrit verkörpert die neue Generation der deutschsprachigen Musik - Europop, mit neuen Musikelementen, dynamisch, schwungvoll..

Südwestpresse Ulm / 06.08.2002
Hoffnung für den Schlager


Der deutsche Schlager hat beim "Grand Prix Eurovision de la Chanson" in Talinn, sein Waterloo erlebt. Abba hallo. Corinna May auf dem viertletzten Platz. Ist der deutsche Schlager also am Ende? Wohl nicht, denn der Verlierer-Song hat einen englischen Text: I Cant Live Without Music. Einer, der es mit deutschen Worten wissen, ist Gerrit Nohr. Wie der Musiker, der früher mit dem Alb Sextett durch die Lande tourte, auf dem Solopfad vorankommen will, darüber haben wir kurz vor dem aus Estland in alle europäische Welt übertragenen Wettbewerb berichtet. Das ist zum Beispiel die Teilnahme an einer Internet-Hitparade. Wie uns Nohrs Management wissen lässt, hat er mit dem Titel "Ich will Dich" den zweiten Platz belegt. Unter anderem liess der Äpfinger die Kapelle Bergfeuer hinter sich, die an der österreichischen Grand-Prix-Vorentscheidung teilgenommen hatte. Das ist deshalb bemerkenswert, weil die Sänger aus der Alpenrepublik in der Gunst des Internet-Publikums weit oben stehen. Das Tiroler "Heimatlandecho" hat bei besagter Hitparade die meisten Stimmen bekommen. Wer auf den Geschmack gekommen ist und Gerrit Nohr einmal live hören und sehen will, hat dazu zum Beispiel beim Öchslefest am 15. Juni in Ochsenhausen Gelegenheit.

Gerrit Nohr der Deutsche Schlager lebt

>>> zum Original Artikel

Südwestpresse Ulm-Neu-Ulm/Thomas Steibadler

Man singt Deutsch im Internet - "Wir zwei, das ist nicht heute - wir zwei, das ist für immer". Diese Textzeilen hat sich der 39-jährige Gerrit Nohr ausgedacht. Zum Einstieg seines Schlagers "Ich will Dich". Bislang war Nohr in der Region vor allem als Gitarrist und Sänger des "Albsextett" bekannt. Früher spielte er mit der Band "The Collies" internationale Hits ....

... bis gerstern sind etwas 2800 Stimmen vergeben worden. Mit 15,4 Prozent rangiert Nohr auf Platz drei ...

>>> zum Original Artikel

SZ Biberach /Maihitparade mit Gerrit Nohr /Henssel

Die Maihtiparade ist gestartet und jeder kann mitabstimmen bis zum 31. Mai um 24 Uhr im Internet unter www.gerritnohr.de. Insgesamt stehen zehn Titel zur Auswahl, darunter das Nockalm, Quintett, die München Zwietracht, Trenkwalder und Bergfeuer sowie der neue Titel des Äpfingers Gerrit Nohr. Schirmherren dieser Hitparade sind das Stauferland Echo - ebenfalls bekannt aus Funk und Fernsehen. Gerrit Nohr war lange Jahre Mitglied der überregional bekannten Coverband "The Collies" sowie beim Albsextett aus Ulm Mit der Band Bella Italia "tourte er durch ganz Deutschland und sammelte so seine Erfahrungen in den verschiedensten Musikstilen. Jetzt präsentiert er seine, neueste Produktion "Ich will Dich" Dynamische und schwungvolle deutschsprachige Musik, die ins Bein geht. Vorab zum CD Start im Juli und seiner TV-Premiere wird dieser Titel bereits erfolgreich im Moonlight in Laupheim aufgelegt. Jetzt stellt sich Gerrit Nohr mit den Grossen der Musikbranche einem breiten Publikum

>>> zum Original Artikel

Showbühne Radio Donau 1 in Ochsenhausen
INFO Biberach - Ledermann

Gerrit Nohr wird am 15. Juni auf der Showbühne von Radio Donau 1 in Ochsenhausen beim Öchsle -Fest seinen neuen Hit "Ich will Dich" präsentieren. Mit seinem Titel konnte er den 2. Platz in der Mai-Hitparade belegen. Der aus Äpfingen stammende Interpret repräsentiert den neuen deutschen Schlager Europop. Der 2. Platz für Gerrit bestätigt erneut, dass die deutsche Musik lebt und Gerrit verkörpert die neue Generation der deutschsprachigen Musik - Europop, mit neuen Musikelementen, dynamisch, schwungvoll..

Gerrit Nohr bekannt in: Ganz Baden-Württemberg - Ulm Biberach Stuttgart Ravensburg Weingarten Friedrichshafen Lindau Freiburg Konstanz, Mannheim, Heidenheim, Heilbronn, Geislingen, Göppingen, Böblingen, Waldshut, Scheuringen
Tanzband für Galas, Silvesterball, Events, Messen, Firmenfeste, Stadtfeste, Tanzlokale, Abiball, Abschlussfeiern
Partyband Coverband Tanzband
Hochzeit Geburtstag Jubiäum Firmenfest Jahrtage Gartenfest Weinfest Zeltfest Hockete Dorffest
geändert am
04.04.2016
Bayern: München Memmingen Kempten Illertissen Neu-Ulm Ingolstadt Günzburg Burgau Augsburg Österreich: Bregenz Wien